Leistungen

Nicht jeder Patient kann seine Rehabilitation alleine planen

Bei der Suche nach bestmöglicher Rehabilitation sieht sich der Patient häufig einem komplexen und verwirrendem System aus medizinischer Erstversorgung, Reha-Einrichtungen, Krankenkassen, Sozialverbänden und Versicherungsunternehmen gegenübergestellt.

Hier wird ReIntra aktiv

Der Beratungs- und Reintegrationsdienst übernimmt die zentrale Koordination der Maßnahmen zur Wiedereingliederung. Das Ziel ist: Der Patient erhält die bestmögliche medizinische Rehabilitation, wird beruflich und sozial wieder in die Gesellschaft eingegliedert.